01.10.2015
Ankündigung Herbstkonzert

Swing & Brass 2015

Die Besetzung der "Swing & Brass Selection 2015" freut sich auf Ihren Besuch am 10.10.2015.

-----------------------------------------------

01.10.2015
Herbstkonzert des Musikvereins Kleinrinderfeld e.V. 2015

Mit bewährten langjährigen Traditionen sollte man bekanntlich nicht brechen, weshalb auch 2015 wieder das Herbstkonzert des Musikvereins Kleinrinderfeld im Rahmen des Kulturherbstes des Landkreises Würzburg stattfindet.
Hierzu laden wir Sie herzlich ein, am
10. Oktober 2015, 20.00 Uhr im Gemeindehaus
mit uns einen Abend mit der
„Swing & Brass Selection“ 
zu verbringen.
Neben der „Swing & Brass Selection“ wird in diesem Jahr ein besonderer Gast auftreten. Vorab möchten wir nicht viel über den Specialguest verraten, doch so viel soll gesagt sein: es erwartet Sie ein akustischer Genuss der Extraklasse, den Sie bestimmt so schnell nicht vergessen werden. Lassen Sie sich also überraschen und die „Swing & Brass Selection“ und unser Gast versprechen Ihnen, dass Sie an diesem Abend mit einem guten Gefühl nach Hause gehen werden.
Karten gibt es wie auch in den Vorjahren im Vorverkauf für 10,00 € bei Familie Turba (Tel.: 09366/7565) oder an der Abendkasse für 12,00 €.
Beachten Sie bitte auch die ausgehängten Plakate oder werfen einen Blick auf unsere Homepage:
http://www.musikverein-kleinrinderfeld.de
Wir freuen uns auf Ihren Besuch!
Ihre „Swing & Brass Selection“ and Special Guest.

-----------------------------------------------

11.10.2014
Ankündigung Herbstkonzert

Wie in jedem Jahr findet auch in 2014 wieder das mittlerweile zur Tradition gewordene Herbstkonzert der Swing & Brass Selection im Gemeindehaus Kleinrinderfeld statt. Wir freuen uns jetzt schon auf einen zauberhaften Abend, an dem wir Sie u.a. in die Welt der Filmmusik entführen dürfen. Karten wird es ab September wieder im Vorverkauf geben. Weitere Informationen wie z.B. auch zur Begleitgruppe werden wir zeitnah veröffentlichen.

-----------------------------------------------

02.08.2014
Geburtstagsständchen im Altmühltal

Anlässlich des 80. Geburtstages eines namhaften Unternehmers im Raum Kinding wurde die SBS um die musikalische Umrahmung seiner Feier im Festzelt gebeten. Hier erwartet die SBS eine aufregende Reise nach Kinding, die jedoch jede Anstrengung wert ist.

-----------------------------------------------

28.06.2014
Polterabend Jenny und Martin

Auch Hochzeiten gehören zu den Auftritten der SBS und in diesem Fall könnte man es als Pflichttermin bezeichnen. An diesem Samstag feiern unsere Musikerin Jenny und ihr Mann Martin ihren Polterabend, bei dem die SBS auch ein paar Stücke zum Besten geben wird.

-----------------------------------------------

31.05.2014
Einweihung TG-Halle Würzburg-Heidingsfeld

Zur Einweihung der neuen, ca. 3 Millionen teuren TG-Halle in Würzburg-Heidingsfeld (neben Neubert) durfte die Swing & Brass Selection die Eröffnungsfeier am Samstag Abend musikalisch umrahmen. Neben einigen Grußworten von Oberbürgermeister Christian Schuchardt, sowie von TGWH-Vorsitzendem Bruno Stumpf (u.a.), begleitet von diversen Vorführungen durch einzelne Abteilungen der TG Würzburg- Heidingsfeld, gestaltete die SBS mit Liedern wie „Little Brown Jug“, „Skyfall“, „Something stupid“ und vielen anderen Klassikern und Hits den Abend musikalisch und empfing dafür großes Lob.

-----------------------------------------------

22.03.2014
Weinfrühling 2014 in Randersacker

Auch in diesem Jahr war die Swing & Brass Selection für den großen Abend in der frühlingshaft geschmückten Sonnenstuhlhalle gebucht. Das von den Gasthäusern Bären, Ewig Leben und Zum Spielberg gezauberte 5Gang-Menue wurde von den vielen Helfern serviert. Die perfekt abgestimmten Weine und natürlich die darauf abgestimmte Musik konnten die Besucher absolut genießen. Genauso perfekt wurde der Abend durch Daniela Baunach-Soth moderiert. Franz Sauer gab gegen Ende die 10 goldenen Regeln zum Wein zum Besten. Wie immer am Ende eines solchen Abends intonierte die Swing & Brass Selection den Song „Oh Happy Day“! und entließ mit diesem Song die Gäste in bester Weinlaune ...

-----------------------------------------------

01.03.2014
Weinfrühling in Randersacker
Gala-Abend Frühlingsfrisch verbandelt, Essen fein & begleitender Wein

Ein leckeres Menue! Von Daniela Baunach-Soth werden die Weine unterhaltsam anmoderiert und von den Winzern persönlich vorgestellt.
Auch in diesem Jahr wird der Abend von der „Swing & Brass Selection“ aus Kleinrinderfeld musikalisch umrahmt .

-----------------------------------------------

01.03.2014
Faschingssamstag in Hettstadt, Herzog-Hedan-Halle

Auch in diesem Jahr rockten die Musiker und Musikerinnen der „Kleerinnerfelder“ die Herzog-Hedan-Halle in Hettstatt.
Es machte ihnen einen riesen Spaß vor solch einem super Publikum zu spielen und diesem mächtig einzuheizen.
Tanzfreudig und in gigantischer Stimmung hielten die in originellen Verkleidungen anwesenden Gäste durch bis in den frühen Morgen. Beliebte Party- und Faschingshits rissen die närrischen Besucher von den Stühlen und trieben sie immer wieder zur großen Tanzfläche.
Erst nach etlichen Zugaben gestattete das Publikum den Musikerinnen und Musikern, gegen 3:00 Uhr die Bühne zu verlassen. Viele der Gäste wünschten sich ein Wiedersehen / Wiederhören mit den „Kleerinnerfeldern“ im nächsten Jahr.

-----------------------------------------------

27.02.2014
Frauenfasching 2014, "schmutziger Donnerstag"

Wehe, wenn sie losgelassen werden!!!
Der Frauenfasching in Kleinrinderfeld im Saal des Gasthauses zum Goldenen Stern erfreut sich wachsender Beliebtheit.
So ist er nach 5 Jahren zu einer festen Einrichtung geworden, an der auch festgehalten werden soll. Nicht nur aus den Nachbargemeinden, sondern auch aus Würzburg zog es die Damen zum Rinnerfelder Fasching. Die Stimmung schwappte sofort über und alle bewegten sich zu den abwechslungsreichen Hits, die sich ununterbrochen aneinanderreihten. Es gab doch einige Unterbrechungen durch die tollen Auftritte der Männerballetts sowie der von Damen (und Zenzi) gehaltenen Büttenreden. Neben dem Männerballet aus Altertheim und Hettstadt, traten nur "Eigengewächse" auf.
Auffallend war, dass immer mehr in Frauenkleidern gehüllte Männer an dem Geschehen teilnehmen. Denn: zugelassen sind nur Frauen und solche, die so aussehen!. Auch die Musiker mussten sich an diese Vorgabe halten.
Durch das Programm führte wieder in gekonnter Manier unsere Sonja Michel.
Alles in allem war es wieder ein gelungener Abend und die Bühne konnte erst nach 2 Zugaben gegen 1:20 Uhr geräumt werden. Vielen Dank an ALLE! Helau.(ar)

-----------------------------------------------

29.09.2013
Herbstkonzert des Musikvereins Kleinrinderfeld e.V. 2013

Mit bewährten langjährigen Traditionen sollte man bekanntlich nicht brechen, weshalb auch 2013 wieder das Herbstkonzert des Musikvereins Kleinrinderfeld im Rahmen des Kulturherbstes des Landkreises Würzburg stattfindet.
Hierzu laden wir Sie herzlich ein, am
12. Oktober 2013, 20.00 Uhr im Gemeindehaus
mit uns einen Abend unter dem Motto
„Swing meets Rock n‘ Blues“ 
zu verbringen.
Neben der „Swing & Brass Selection“ wird in diesem Jahr ein besonderer Gast auftreten. Vorab möchten wir nicht viel über den Specialguest verraten, doch so viel soll gesagt sein: es erwartet Sie ein akustischer Genuss der Extraklasse, den Sie bestimmt so schnell nicht vergessen werden. Lassen Sie sich also überraschen und die „Swing & Brass Selection“ und unser Gast versprechen Ihnen, dass Sie an diesem Abend mit einem guten Gefühl nach Hause gehen werden.
Karten gibt es wie auch in den Vorjahren im Vorverkauf für 10,00 € bei Familie Turba (Tel.: 09366/7565) oder an der Abendkasse für 12,00 €.
Beachten Sie bitte auch die ausgehängten Plakate oder werfen einen Blick auf unsere Homepage:
http://www.musikverein-kleinrinderfeld.de
Wir freuen uns auf Ihren Besuch!
Ihre „Swing & Brass Selection“ and Special Guest.

-----------------------------------------------

28.04.2013 16.30Uhr
Maibaumaufstellung

Wegen „König Fußball“ wurde die Maibaumaufstellung etwas vorverlegt. Die Temperaturen ließen wieder mal zu wünschen übrig, was jedoch die Musiker nicht abhielt, mit Trommelwirbel und passenden Klängen den Mai herbei zu locken. Anschließend gab’s im Gemeindehaus „gute Wörscht“ und Stimmungsmusik, die die Besucher noch einige Stunden feiern ließ. Siehe Fotos hierzu unter „Bilder“.

-----------------------------------------------

28.04.2013 10.00Uhr
Motorradgottesdienst

Motorradfahrer/Innen sind hart gesottene Gesellen, die sich auch nicht durch das Wetter von der Teilnahme des am 28.04.2013 abgehaltenen Motorradgottesdienstes abhalten ließen. Der Optimismus von Pfarrer Zacharias bzgl. des Wetters (er soll angeblich einen direkten Draht zu Petrus haben) zahlte sich aus. Es war zwar etwas frisch, blieb aber trocken. So war der 4. Motorradgottesdienst in Kleinrinderfeld auf dem Gelände des Natursteinwerkes Scheuermann, initiiert von MC Iron Fighter, Kleinrinderfeld, wieder sehr gelungen. Einem Start in die Saison 2013 mit Gottes Segen und stets unfallfreier Fahrt steht nun nichts mehr im Wege. Siehe Fotos hierzu unter „Bilder“.

-----------------------------------------------

09.05.2013
„Sommerfest 2013“

Sommerfest 2013

-----------------------------------------------

28.4.2013 16.30Uhr
Maibaumaufstellung

Musikalische Gestaltung der Maibaumaufstellung durch die Freiwillige Feuerwehr Kleinrinderfeld am Brunnen.

-----------------------------------------------

28.04.2013 10.00Uhr
Motorradgottesdienst

4. Motorradgottesdienst in Kleinrinderfeld auf dem Gelände Natursteinwerk Scheuermann initiiert von MC Iron Fighter, Kleinrinderfeld.

-----------------------------------------------

24.03.2013
Palmsonntag

Treffpunkt am Brunnen zur Palmweihe anschließend Palmprozession zur Kirche.

-----------------------------------------------

09.03.2013
Auftritt SBS

Gala-Abend Weinfrühling Randersacker „Frühlingsfrisch verbandelt – Essen fein & begleitender Wein“
Viel Beifall für die SBS. Ein gelungener Abend. Ein super Publikum, das auch während des absolut stimmigen Menüs keinen Beifall ausgelassen hat. Großes Lob an die kreativen Köche, die Vielzahl der Kellnerinnen und Kellner sowie das Organisationsteam. Die passenden Worte von Beginn an bis zum Ende des Abends fand die Garantin der Moderation: Nicole Then-Plannasch. Einfach ALLES TOLL. Es hat den jungen Musikerinnen und Musikern unter der Leitung von Roland Pechtl wieder besonders viel Spaß bereitet, diesen Abend musikalisch zu gestalten. Fotos hierzu siehe unter „Bilder“.

-----------------------------------------------

12.02.2013
After-Zug-Party in Gerchsheim

Die Faschingssaison 2013 ließen „Die KleeRinnerfelder“ in Gerchsheim ausklingen. Eine mit Narren zum Bersten gefüllte Turnhalle bildete den Rahmen für eine gelungene Bühnenshow. Bis in den frühen Abend hinein tanzte und amüsierte sich das närrische Volk. Erst nach unzähligen Zugaben durften die Musikerinnen und Musiker die Bühne verlassen. Fotos hierzu siehe unter „Bilder“.

-----------------------------------------------

Vorschau 09.03.2013
Auftritt SBS - Gala-Abend Weinfrühling Randersacker

„Frühlingsfrisch verbandelt – Essen fein & begleitender Wein“ Wie auch im vergangenen Jahr dürfen die jungen Musikerinnen und Musiker den schon traditionell gewordenen Weinfrühling in der Sonnenstuhlhalle, Randersacker musikalisch begleiten. Weitere Infos: www.weinfruehling.eu

-----------------------------------------------

09.02.2013
Faschingstanz in Hettstadt

Bei den „Häracha“ in der Herzog-Hedan-Halle herrschte eine gigantische Stimmung. Der Funke zwischen den Musikern und dem Publikum sprang innerhalb kürzester Zeit über und brachte die Halle zum Beben. Auch für uns Musiker war es ein tolles Event. Wir hatten einen riesigen Spaß bei einem super Publikum, dass vom Beginn an bis zum Ende „mitging“. Danke auch an unsere Kleinrinderfelder Fans, die mit dem Bus anreisten! Fotos des Abends siehe unter „Bilder“.

-----------------------------------------------

07.02.2013
„Verrückter Donnerstag“

Beim 4.Weiberfasching 2013 bei „Mücke“ im Saal war wieder mal eine Riesenstimmung. Viele verkleidete Gäste (auch Herren) kamen sogar aus Gerchsheim und Geroldshausen, um dieses Faschingshighlight in Kleinrinderfeld mit zu erleben. Nicht nur das tolle Repertoire der Musiker, sondern auch die Einlagen der Kleerinnerfelder Eigengewächse und die Auftritte der Männerbaletts sorgten für beste Stimmung und einen abwechslungs- reichen Abend. Eine prächtig aufgelegte Sonja Michel heizte ebenfalls noch die Stimmung an. Für den Heimweg gab’s dann noch ne volle Ladung Schnee!!! Fotos des Abends siehe unter „Bilder“.


Altweiber2013

-----------------------------------------------

23.12.2012
Weihnachtskonzert 2012

Das diesjährige Weihnachtskonzert in der Pfarrkirche St. Michael, Kleinrinderfeld, gestalteten wir zusammen mit der Musikkapelle aus Schönfeld. Weitere Akteure waren eine Formation um den Kleinrinderfelder Karl Eitel sowie Gaby Scheuermann, die ausgesuchte Weihnachtstexte vorlas. Mit diesem Konzert, unmittelbar vor der Heiligen Nacht, wurden die Zuhörer auf das bevorstehende Weihnachtsfest eingestimmt. Der Erlös ging an den Verein „Fortschritt“, der sich um schwerstbehinderte Menschen bemüht. Mitglieder des Vereins und deren Kinder nahmen als Gäste am Konzert teil. Siehe auch Fotos unter „Bilder“.

-----------------------------------------------

07.01.2013

-----------------------------------------------

Bitte vormerken:
13.10.2012
Herbstkonzert 2012
des Musikvereins Kleinrinderfeld e.V.

Auch in diesem Jahr findet im Rahmen des Kulturherbstes des Landkreises Würzburg unser traditionell gewordenes Herbstkonzert im Gemeindehaus statt.
Als Gäste dürfen wir in diesem Jahr „Concento“, einen jugendlich frischen Chor aus Hopferstadt, bestehend aus mehr als 25 jungen Frauen im Alter von 15 bis 32 Jahren, begrüßen.
Im Jahre 2000 aus einer Mädchenschola entstanden, hat sich „Concento“ inzwischen weit über Hopferstadt hinaus einen Namen gemacht. Das vielseitige Repertoire umfasst neben modernen geistlichen Popsongs für die Mitwirkung in Gottesdiensten auch viele Hits aus den Charts und zahlreiche Hochzeitslieder. Eine eindrucksvolle Auswahl daraus wird „Concento“ bei „Swing meets Gospels“ in bewährt hinreißender Manier unter der Leitung von Frau Christine Kandert präsentieren.
Auch unsere „Swing & Brass Selection“ wird wieder für Sie musizieren. Im vergangenen Jahr wurden zahlreiche neue Titel einstudiert, von denen Sie bestimmt begeistert sein werden.
Bitte werfen Sie auch einen Blick auf unsere Homepage:
http://www.musikverein-kleinrinderfeld.de
Höhepunkt des Konzerts wird ein Titel sein, der gemeinsam von „Concento“ und unserer Jugend vorgetragen wird.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch am
13. Oktober 2012, 20.00 Uhr im Gemeindehaus
Der Eintritt beträgt 10,00 € im Vorverkauf, den freundlicherweise wieder Familie Turba (Tel.: 09366/7565) übernommen hat.
Bitte achten Sie auch auf die dann ausgehängten Plakate. Wir freuen uns auf Sie!

-----------------------------------------------

05.06.2012
Ehrung von Willi Schirmer für 60 Jahre aktives Musizieren

Seit nunmehr 65 Jahren bereichert Willi Schirmer das örtliche musikalische Leben. Für diese herausragende Leistung bekam er vom Kreisvorsitzenden des Nordbayerischen Musikbundes (NBMB), Jürgen Götz, während einer Musikprobe im Juni 2012, die Ehrennadel in Gold mit Diamant der Bundesvereinigung deutscher Musikverbände überreicht. Zusätzlich bekam Willi Schirmer eine Urkunde, die ihm 60 Jahre aktives Musizieren bestätigt.
Jürgen Götz erwähnte in seiner Laudatio nicht nur den beeindruckenden musikalischen Lebenslauf des Willi Schirmer, sondern ebenfalls, dass es keine Alltäglichkeit sei, einen Musiker für mehr als 60 Jahre aktives Musizieren auszuzeichnen und dass Willi Schirmer ein Vorbild für die Jugend sei.
Bereits im Alter von 15 Jahren begann Willi Schirmer bei den „jungen Musikanten“ Kleinrinderfeld zu musizieren. 1950 besuchte er für ein Jahr das bayerische Staatskonservatorium für Musik in Würzburg, das heutige Hermann-Zilcher-Konservatorium, um dort das Cello zu spielen. Von 1950 bis 1953 war er Mitglied der Musikkapelle Edelweiß Kleinrinderfeld, anschließend bis 1979 bei der Fränkischen Trachtenkapelle Kist-Kleinrinderfeld. Von 1979 bis 1990 musizierte er mit der Blasmusik Moos und gleichzeitig ab 1981 bei der Musikkapelle Kleinrinderfeld. 1999 gehörte er zu den Gründungsmitgliedern des Musikverein Kleinrinderfeld e.V., dem er bis heute treu und pflichtbewusst zur Seite steht.
In den 65 Jahren aktiven Musizierens hat Willi Schirmer den Wandel der Blasmusik von hauptsächlich Kirchenmusik zu einem weiten Repertoire, das neben der Blasmusik auch aktuelle Hits enthält, mitgemacht und hat dabei den Spaß an der Musik nicht verloren.
Am selben Abend wurde Roland Pechtl für 30 Jahre aktives Musizieren mit der Bundes-Ehrennadel in Gold des NBMB aufgezeichnet und erhielt für seine zehnjährige Dirigententätigkeit im Musikverein Kleinrinderfeld die Ehrennadel in Bronze des NBMB des Bezirks Unterfranken.


Willi 2012

Das Foto zeigt die 1. Vorsitzende Bianca Putz, Willi Schirmer und den Kreisvorsitzenden des NBMB Jürgen Götz. Im Hintergrund die Musiker des Musikvereins Kleinrinderfeld.

-----------------------------------------------

25.05.2012
Aktuelles aus dem Musikverein Kleinrinderfeld e.V.

Der Musikverein Kleinrinderfeld e.V. hielt im Mai 2012 seine ordentliche Mitgliederversammlung verbunden mit Neuwahlen (Vorstand, Kassier, Schriftführer, Kassenprüfer) ab.
In seinem Amt als 1.Vorstand und Dirigent blickte Roland Pechtl auf das vergangene Kalenderjahr 2011 zurück und ließ die Ereignisse Revue passieren. Herausragende musikalische Ereignisse waren das schon traditionell gewordenen Herbstkonzert im Rahmen das „Kulturherbstes“ und das Weihnachtskonzert in Schönfeld. Für die Förderung des Gemeinschaftsgefühls wurde ein Ausflug nach Bamberg unternommen. Sehr stolz war Roland Pechtl auch auf die neue Art von Geburtstagsständchen, diese bestehen nicht mehr aus einem frontalen Vortrag, sondern animieren die Gäste zum Mitmachen. Diese Form soll auch in Zukunft beibehalten werden.
Als besondere Anschaffung des vergangen Jahres nannte Roland Pechtl die grauen Jacken, mit welchen sich der Musikverein nun auch an kühleren Tagen in einer einheitlichen Tracht präsentiert.
Nach den Berichten der Kassiererin (Barbara Scheuermann), der Schriftführerin (Bianca Putz), sowie der Kassenprüfer (Herbert Keller und Alex Turba) wurde die Vorstandschaft entlastet und die Mitglieder zu Neuwahlen aufgefordert.
Der bisherige 1. Vorstand Roland Pechtl stand für eine Wiederwahl nicht mehr zur Verfügung, hat jedoch auch weiterhin zusammen mit Franziska Scheuermann die musikalische Leitung inne.
Zur neuen 1. Vorsitzenden wurde Bianca Putz gewählt, die anschließend einen Ausblick auf das laufende Jahr gab. Besonders hervorzuheben ist hier die Ehrung von Willi Schirmer für 60 Jahre aktives Musizieren. Außerdem sind ein Ausflug nach Erfurt, ein Herbstkonzert im Rahmen des „Kulturherbstes“ und ein Weihnachtskonzert geplant.
Die Ergebnisse der Neuwahlen im Überblick:
1. Vorsitzende: Bianca Putz
2. Vorsitzender: Hebert Kratzer
Kassiererin: Barbara Scheuermann
Schriftführerin: Franziska Scheuermann
Kassenprüfer: Herbert Keller und Alex Turba
Als Unterstützer im Organisationsteam stellten sich Daniela Sachs und Martin Adelmann wieder zur Verfügung.


Vorstand 2012

Hintere Reihe: links der ehemalige 1. Vorsitzenden Roland Pechtl und rechts der 2. Vorsitzende Herbert Kratzer.
Vordere Reihe von links nach rechts: Kassiererin Barbara Scheuermann, die neue 1. Vorsitzende Bianca Putz und Schriftführerin Franziska Scheuermann. Foto: Franz Nickel

-----------------------------------------------

30.04.2012
Maibaumaufstellung

The same procedure as every year (alle Jahre wieder)..
Doch in diesem Jahr zeigte sich der Wettergott von seiner besten Seite und es war weder kalt, noch regnete es. Die Musikkapelle begleitete die Feuerwehrleute nebst Baum zum Brunnen. Kurz vor Aufrichtung des Baumes brachte Steffen Röder mit seiner Trommel Spannung ins Spiel. Mit viel Beifall und sicheren Händen nahm der Baum seinen Platz ein. Die Musik spielte im Gemeindehaus noch ein paar Stunden vor dankbarem Publikum. Herzlichen Dank an Ulrich Stadlbauer für die schönen Fotos (siehe unter „Bilder“.


Maibaumaufstellung

-----------------------------------------------

10. 03.2012
SBS-Auftritt 16.Weinfrühling 2012
in Randersacker am Sonnenstuhl

Zum dritten Mal gestaltete die Swing& Brass Selektion in der toll dekorierten Mehrzweckhalle in Randersacker die Kulinarische Weinprobe.
Nicole Then, die den Abend moderierte brachte es auf den Punkt:
Dirigent Roland Pechtl traf mit seiner Liedauswahl ebenso den Geschmack der Gäste und das harmonische Zusammenspiel der delikaten Speisen mit den passenden Weinen. Ein aufmerksames, interessiertes Publikum spiegelte die sichtliche Zufriedenheit im Applaus wider. Es war schon nach 24 Uhr als noch eine Zugabe gefordert wurde. Den jungen Musikern hat es wieder viel Spaß und Freude bereitet zum Gelingen dieses schon traditionellen Events beizutragen.

-----------------------------------------------

11. 12.2011
Weihnachtskonzert mit der Schönfelder Musikkapelle
in der Kirche in Schönfeld

Erstmalig fand ein gemeinsames Weihnachtskonzert in Schönfeld statt.
Jede Musikkapelle präsentierte nicht nur ihre eigenen Stücke, sondern es gab auch gemeinsame Musikstücke, so dass ein gewaltiges Klangvolumen durch das Gotteshaus hallte.
Den Besuchern wurde ein abwechslungsreiches Programm geboten.


Herbstkonzert 2011

-----------------------------------------------

15.10.2011
Herbstkonzert Kulturherbst 2011

„Gesang und Performence begeisterten“ so lautete die Schlagzeile in der Mainpost. Elvis lebt und er rockt. Als King of Rock beim Konzert der Swing & Brass Selection und Special Guest war Alfred Stolzenberger der Höhepunkt des Abends. Bei Songs wie z.B. „And I always will“, bebte das Publikum im seit Wochen ausverkauften Gemeindehaus.
Die Swing & Brass Selection fesselte wieder das Publikum mit den Songs wie „From a distance“, You raise me up, Hardrock Cafe, Pennsylvania six-five-thousand, Beyond the sea. Die Vorstellung war vollgepackt mit Instrumentalsoli und das Publikum machte begeistert mit (siehe auch unter Bilder). Das umfassende Repertoire beinhaltete u.a. die Stücke von Swing a la Glenn Miller und moderne Popmusik von Robbie Williams. Wunderbar auch das Lied… von Udo Jürgens aus seiner neuen Schaffensperiode.
Besondere Gäste waren das Gesangsduo Michael Mager und Gabriele Marquard, begleitet von der Pianistin Monika Appel. Virtuos trugen sie Broadway- und Musical-Interpretationen und humorige deutsche Schlager aus den 1930er bis 50-er Jahren vor.
…ein Konzert der Spitzenklasse, so die Vertreter der Presse. Bilder des Abends siehe auch unter „Fotos“.

-----------------------------------------------

29.09.2011
50. Geburtstag Pfarrer Zacharias Nitunga

Unsere Musikkapelle gestalte nicht nur den festlichen Gottesdienst im überfüllten Gotteshaus, sondern sie spielten auch zum Festakt im Gemeindehaus auf. Welche große Beliebtheit unser Pfarrer genießt, konnten Außenstehende unschwer feststellen. Leider hatte unser Fotograf keinen Foto dabei, so dass es keine Bilder gibt.

-----------------------------------------------

Bitte vormerken:
15.10.2011
Kulturherbst 2011 in Kleinrinderfeld

Auch in diesem Jahr findet unser schon traditionell gewordenes Herbstkonzert im Gemeindehaus statt.
Als Gäste begrüßen wir in diesem Jahr das Gesangsduo Michael Mager und Gabriele Marquardt mit ihrem neuen Showprogramm „SCHLAGER MEETS BROADWAY“. Begleitet von Ihrer Pianistin Monika Appel präsentieren die beiden Künstler schwungvolle, humorige deutsche Schlager aus den 1930er-1950er Jahren und mitreißende Melodien aus legendären Broadway-Produktionen. Erleben Sie, wenn „Mimi nie ohne Krimi“ sich in „New York“ mit glitzernden „Diamonds“ verwöhnen lässt. Verpassen Sie nicht „Maria“, die sich „Unter den Pinien von Argentinien“ einen „Richtigen Mann“ aussucht.
Als weiteres Highlight musiziert unsere Jugend, die Swing & Brass Selection für Sie. Wir haben wieder einige neue Songs für Sie in unser Programm aufgenommen und sind sicher, Sie werden abermals begeistert sein! Einen Leckerbissen des Abends verspricht auch unser Überraschungsgast. Sie erleben, hier bei uns in Kleinrinderfeld, live auf der Bühne, den King of Rock ’n’ Roll, Elvis. Begleitet wird er von der Swing & Brass Selection. Seien Sie gespannt und lassen Sie sich überraschen.
Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Wir freuen uns auf Ihren Besuch am 15. Oktober 2011 im Gemeindehaus. Der Eintritt beträgt € 10,00 im Vorverkauf, den wieder Familie Turba (Tel.: 7565) übernommen hat.
Bitte achten Sie auch auf die dann ausgehängten Plakate. Wir freuen uns auf Sie!

-----------------------------------------------

31.07.2011
Schützenverein Kleinrinderfeld
45-jähriges Jubiläum

Neben der musikalischen Umrahmung des feierlichen Festgottesdienstes, der wie gewohnt auf dem Gelände am Schützenhaus stattfand, gestalteten die Musikerinnen und Musiker den sich anschließenden Festbetrieb.
Trotz der für die Jahreszeit viel zu kühlen Witterung fanden sich dennoch zahlreiche Festgäste, darunter unsere Bürgermeisterin, Eva-Maria Linsenbreder und unser Pfarrer, Zacharias Nitunga ein, die sich äußerst „witterungsbeständig“ zeigten und sich von den Musikerinnen und Musikern kräftig „einheizen“ ließen.
Wieder einmal sprang der Funke zwischen Kapelle und Publikum über, so dass man von einem rundum gelungenen Fest sprechen kann.Fotos hierzu siehe unter „Bildern“.

-----------------------------------------------

09.07.2011
Trauung des Paares Steffi Neumann/Christian Steigerwald

Nach der Trauung wurde das frisch vermählte Paar als Überraschung mit Schmusesongs der SBS vor der Johanniskirche in Würzburg musikalisch begrüßt. Zu Klängen wie „Angel“, Fly my to the moon“ etc. tanzte das Paar ins Glück. Der Wind blies nicht nur den Schleier der Braut in die Lüfte, sowie die Notenblätter von den Ständern, sondern er fegte auch noch die Sektgläser von den Tischen. Wenn das nicht Glück bedeutet. Zum Abschied gab’s das aktuelle Lieblingsstück der Braut: „Schatzi schenk’ mir ein Foto“! Fotos hierzu siehe unter „Bildern“.

-----------------------------------------------

26.06.2011
Abholung Walldürrn-Wallfahrer

Die Abholung der Walldürrn-Wallfahrer an der Brücke Richtung Schönfeld hat ebenfalls schon Tradition. Gemeinsam, begleitet von Klängen der Musik, wird der Pilgerzug in das Gotteshaus geleitet und somit ein gebührender Empfang beschert.

-----------------------------------------------

23.06.2011
Fronleichnam

Auch die kirchlichen Festtage werden stets musikalisch umrahmt. Bei strahlendem Sonnenschein fanden sich die Gottesdienstbesucher im „Krautäckerhof“ der Familie Grimm zur Messe ein. Anschließend wallte der Festzug von dort aus zur Kirche.

-----------------------------------------------

20.05.2011
Motorradgottesdienst

Gleich nach dem Ständchen bei Daniela ging’s zum 2. Motorradgottesdienst auf das Gelände des Natursteinwerkes Scheuermann in Kleinrinderfeld. Blauer Himmel, Sonnenschein und ein wunderschönes Ambiente im Schaugarten des Natursteinwerkes ließen den Gottesdienst zu einem besonderen Erlebnis werden. Viele Motorradfreunde und Fahrzeughalter fanden sich zum Gottesdienst mit Fahrzeugsegnung ein. Unser Pfarrer Zacharias fand wieder mal die passenden Worte. „Segen holen und Segen transportieren, diese Botschaft gab Pfarrer Zacharias den Gottesdienstbesuchern mit auf ihren Weg.
Deutlich mehr Besucher als im letzten Jahr nahmen begeistert am Gottesdienst teil. Wir „lieferten“ den musikalischen Rahmen zum Gottesdienst. Fotos hierzu siehe unter „Bildern“.

-----------------------------------------------

20.05.2011
Daniela-Polka

Unsere Musikerin Daniela erlitt einen schweren Verkehrsunfall.
Anlässlich ihres Geburtstages und ihrer Rückkehr aus dem Krankenhaus und der Reha-Klinik überraschten wir sie zu Hause in Schönfeld mit einem Ständchen, bei dem die „Daniela-Polka“ zur Uraufführung gelangte.
Die übergroße Freude war auf beiden Seiten zu spüren. Daniela, schön, dass Du wieder da bist und die Genesung voranschreitet.
Fotos hierzu siehe unter „Bildern“.

-----------------------------------------------

Im Mai 2011
Information zur Tanzveranstaltung

Verschiebung der gemeinsam mit der Freiwilligen Feuerwehr und dem Förderverein Musiktreff Kleinrinderfeld geplanten Tanzveranstaltung.
Aus organisatorischen Gründen verschiebt sich die für den 14. Mai 2011 geplante Tanzveranstaltung „Tanz im Mai“ auf einen späteren Zeitpunkt. Voraussichtlicher Ersatztermin ist der 26.11.2011 um 20.00 Uhr. Dann unter dem Motto „Tanz in den Advent“. Veranstaltungsort ist wie in der Vergangenheit, die Turnhalle. Wir bedauern diese Verschiebung, sind aber überzeugt, dass sich auch im November wieder viele Tanzbegeisterte bei uns einfinden werden.

-----------------------------------------------

30.04.2011
Maibaumaufstellung

Auch in diesem Jahr begleiteten unsere Musikerinnen und Musiker die starken Männer der Freiwilligen Feuerwehr Kleinrinderfeld, die mit der großen Birke von der Jahnstraße zum Theodor-Linsenbreder-Platz zogen. Wie schon im vergangenen Jahr war auch in diesem Jahr der Kontakt nach „ganz oben“ gestört. Die Folge war, dass anschließend die Maibaumaufstellung im Gemeindehaus gefeiert werden musste. Und das trotz Anwesenheit unseres Pfarrers Zacharias. Bis gegen 22.00 Uhr boten wir ein buntes Programm aus unserem Repertoire. Fotos hierzu siehe unter „Bildern“.

-----------------------------------------------

03.03.2011
Altweiberfasching

Der Weiberfasching bei „Mücke“ war auch in diesem Jahr eine sehr gut besuchte Faschingsveranstaltung in Kleinrinderfeld.
Neben einem entzückenden Bauchtanz summten die Männerbienchen und die Stewardessen hoben freiweg ab. Kaum zu glauben, dass die Tänzerinnen aus Frankreich (Männerballet aus Rottendorf) auch Männer waren. Die sportliche Petra brachte außerdem Bewegung in den Saal. Den Fotos ist zu entnehmen, dass eine Bombenstimmung herrschte und sich wieder mehrere verkleidete Männer unter das Weibervolk mischten.
==> siehe auch unter „Bilder 2011“ die hierzu eingestellten Fotos!

-----------------------------------------------

15.02.2011

-----------------------------------------------

14.12.2010

Wir wünsch den Kleinrinderfelder Bürgern, unseren Fans, Gönnern, Sponsoren und Freunden ein besinnliches, friedvolles und geruhsames Weihnachtsfest sowie alles Gute für das Jahr Zweitausendelf.
Wir freuen uns auf ein Wiedersehen im kommenden Jahr. Die Konzert- und Auftritttermine werden zeitnah veröffentlich.
Wichtiger Termin schon heute zum vormerken:
2. Altweiberfasching bei Mücke
am 03. März 2011.

-----------------------------------------------

11.10.2010
Kulturherbst 2010

Konzert der „Swing & Brass Selection“ (SBS) zusammen mit der Gruppe Heart & Soul.
Schon Tage vor Beginn des Konzerts waren alle Karten verkauft. Das passend geschmückte Gemeindehaus mit seinen gotischen Fenstern bot wieder einmal die perfekte Kulisse und ein ebensolches Ambiente. Herbert Kratzer, der 2. Vorstand des Musikvereins, begrüßte die Besucher, unter denen sich auch einige Ehrengäste befanden, die er namentlich willkommen hieß.
Das Konzert eröffnete die Gruppe Heart & Soul. Die Inhalte der Songs, moderiert von einem gut aufgelegten Michael Pfrang, vermittelten den Zuhörern das Gefühl, dass nahezu jede Lebenslage in einem Lied verpackt ist.
Zu hören waren z.B. “California dreamin”, “Yesterday”, “Mr. Sandman” u.v.a.m.
Nach einer kurzen Pause betraten die Musikerinnen und Musiker der SBS unter der Leitung von Roland Pechtl die Bühne. Er animierte das Publikum (mindestens 30) bei dem Titel von Udo Jürgens „Ich war noch niemals in New York“ den Refrain mitzusingen und rechnete nicht damit, dass sich alle Gäste von den Plätzen erhoben und mitsangen. Beliebte Titel wie „Smooth operator“, „ln the mood“ etc. folgten.
Im neuen Outfit mit schwarzen Hemden und weißen Krawatten besetzte die SBS erneut die Bühne und spielte unter tosendem Applaus weitere Titel wie „Can't help falling in love“, „She’s the one“ (für die Bürgermeisterin Eva Linsenbreder), „Something stupid“, „The Rose“ und „My Way“ von Frank Sinatra.
Natürlich erklatschte sich das lebhafte Publikum auch eine Zugabe. Der Welthit „Hymn“ von Barclay James Harvest war ein perfekter Abschluss. Den zweiten Teil ihres Programms begann die Gruppe Heart & Soul mit Gospelsongs und beliebten Titeln wie „Unter the boardwalk“, „Lollipop“ und „Bridge over troubled water“, um nur einige zu nennen. Der 12-Köpfige Chor unter der Leitung von Michael Pfrang brillierte mit seinen wundervollen Darbietungen.
Die Veranstaltung stellte ein weiteres Highlight im Rahmen der 950-Jahr-Feiern der Gemeinde Kleinrinderfeld dar.

-----------------------------------------------

13.09.2010

Polterabend von Caro und Macho Am Freitag, 10. September 2010 fand in dem edel und aufwändig dekorierten Kleinrinderfelder Partytempel „Neckermannscheune“ der Polterabend von Caro und Macho statt. Zu diesem Anlass war die Musikkapelle Kleinrinderfeld gebucht. Als sie geschmückt mit ihren fränkischen Westen mit Pauken und Trompeten in die Scheune einzogen und das Frankenlied zum Besten gaben, waren die Gäste etwas irritiert. Mit beliebten Partytiteln wie „Sweet Caroline“, „Das Fliegerlied“, „Wahnsinn (Hölle Hölle)“, „Anita“, „Michaela“ oder „Ich bau Dir ein Schloss“, wurde die Stimmung bis zum Siedepunkt angeheizt. Die Gäste standen auf Bänken und Tischen. Die Stimmung war am Überschwappen. Als dann noch bei dem Hit „Ciao d’Amore“ das übliche Ritual ablief, schien der Abend perfekt. Lange hat es gedauert, bis wir das junge Glück gemeinsam antrafen - aber wir bekamen es doch noch vor die Linse.
Als die Musikkapelle mit der 2. Zugabe „Ich bau’ Dir ein Schloss“ ihren Auftritt gegen 1:29 Uhr beendete wurde natürlich noch lange weiter gefeiert.
Dem Brautpaar viel Glück und alles Gute. Eine Auswahl Fotos findet Ihr unter „Bilder“.

-----------------------------------------------

23.08.2010
Bitte vormerken:
16. Oktober 2010
Kulturherbst 2010 / 950-Jahre Kleinrinderfeld

Auch in diesem Jahr findet unser schon traditionell gewordenes Herbstkonzert im Gemeindehaus statt. Als Gäste haben wir in diesem Jahr eine Gesangsgruppe eingeladen, die von Gospel bis Pop (vom Piano begleitet) tolle Lieder in ihrem Repertoire zu bieten hat:
Heart & Soul (http://www.heart-and-soul.org).
Wer sie sind?
Nach ihrer Gründung im Jahr 1994 entwickelte sich der damals noch namenlose Gospelchor schnell weiter. Das Repertoire vergrößerte sich stetig und wurde vielfältiger. Inzwischen ist es ein bunt gemischtes Programm aus - immer noch vorhandenen - Gospels, Blues, Jazz bis hin zu Pop-Hits in frischen Arrangements mit Stücken von den Beatles, Eric Clapton, Simon & Garfunkel und vielen Anderen.
Wo treten sie auf?
Am liebsten treten sie in Räumen auf, in denen keine Verstärkung benötigt wird, also bis zu einer Größe von max. 300 Plätzen.
Als weiteres Highlight spielt unsere Jugend, die Swing & Brass Selection für Sie. Wir haben viele neue Songs für Sie in unser Programm aufgenommen und sind sicher, Sie werden wieder begeistert sein!
Bitte werfen Sie auch einen Blick auf unsere Hompage:
(http://www.musikverein-kleinrinderfeld.de).
Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Wir freuen uns auf Ihren Besuch am 16. Oktober 2010 im Gemeindehaus. Der Eintritt beträgt im Jubiläumsjahr 950 €-Cent. Den Vorverkauf übernimmt freundlicher Weise wieder Familie Fam. Turba ab 13.09. (Tel.: 7565).
Bitte achten Sie auch auf die dann ausgehängten Plakate.
Wir freuen uns auf Sie!

-----------------------------------------------

02.05.2010

Auch im Jubiläumsjahr 2010 begleiteten die Musikerinnen und Musiker des Musikvereins Kleinrinderfeld die traditionelle Aufstellung des Maibaums.
Trotz beginnendem Nieselregen setzten sich die starken Männer der Feuerwehr mit ihrem Maibaum in Bewegung, angeführt von der Musikkapelle. Unter Trommelwirbeln und Paukenschlägen brachten die Feuerwehrleute den Baum in gekonnter Manier in die richtige Position.
Aufgrund der Witterung wurde die Maifeier im Gemeindehaus fortgesetzt. Unter großem Beifall erwirkten die Zuhörer nach 3-stündigem abwechslungsreichem Repertoire noch mehrere Zugaben bei der Musikkapelle. Diese brachten die Zuhörer unter tosendem Beifall auf die Stühle. Mit dem Lied „Ciao Amore“ verabschiedete sich die Musikkapelle von den begeistert mitgehenden Zuhörern.
Man sagt, dass die letzten Gäste gegen Mitternacht das Gemeindehaus verließen um dann noch „rund um den Maibaum in den Mai zu tanzen“.